Financial Instruments

Haben Sie Dividenden hinzufügen?

Dividenden sind der Anteil der Unternehmensgewinne, die den Aktionären zugeteilt werden, und der Stichtag für den Aktienbesitz, um eine Dividende zu qualifizieren als ex-Dividende bekannt ist date.If Sie eine Eigenkapital CFD-Position auf dem Ex-Dividende geöffnet haben Datum wird eine Anpassung an Ihr Konto in Bezug auf die Dividende oder Ausschüttung zurückzuführen auf dem Basismarkt auf dem zugehörigen Gerät vorgenommen werden. Wenn Sie eine Kaufposition halten Sie die Dividende als eine positive Einstellung zu Ihrem Konto jedoch erhalten, wenn Sie eine kurze (verkaufen) Position halten wird es für die Dividende eine negative Einstellung zu Ihrem Konto. Bitte beachten Sie, dass Stimmrechte werden dabei nicht mit Eigenkapital CFDs erworben.

Haben Sie einen Rollover-Service anbieten?

Die meisten der Instrumente, die wir zur Verfügung stellen, die auf einem Futures-Kontrakt basieren, haben eine Prolongationstermin. Sie finden diese Informationen, indem Sie neben jeder auf den "Details" -Link auf der Haupthandelsplattform Bildschirm klicken instrument.Whenever ein Terminkontrakt seine automatische Prolongationstermin erreicht, wie für das Gerät definiert, werden alle offenen Positionen und Aufträge werden automatisch umgerollten zu der nächste Futures-Kontrakt. Um die Auswirkungen auf die Bewertung der offenen Position zunichte zu machen, die Veränderung des zugrunde liegenden Instruments Rate (Preis) für die neue Vertragslaufzeit wird eine kompensierende Einstellung auf das Konto. Stopp und Limit Orders auch angepasst werden, um die Rate (Preis) des Instruments in den neuen Vertrag zu reflektieren. Mit anderen Worten, wenn eine Position über von einer Vertragslaufzeit in die nächste Periode automatisch gewürfelt wird, erfolgt eine Anpassung auf Ihrem Konto die Differenz zwischen dem Kurs des vorherigen Vertrages und die Rate des neuen Vertrages zu reflektieren. Der Wert Ihrer Position weiterhin auf der Grundlage Ihrer ursprünglichen Öffnungsebene die Auswirkungen der Marktbewegung zu reflektieren. Dementsprechend wird die Einstellung für den Wert Ihrer offenen Position kompensiert. Diese Maßnahmen ergänzen sich und sorgen für eine genaue Gewinn- / Verlustrechnungen für die einzelnen Vertragslaufzeit. Zum Beispiel haben Sie eine Kaufposition auf Cocoa für den Betrag von 20 Kontrakte. Die letzte Verkaufskurs für Cocoa vorherigen Auftrag war 9,5, während der erste Verkaufskurs für den neuen Vertrag 10 ist, bedeutet dies, dass Ihre offene Position jetzt 10 $ geschätzt wird höher, dh: (10 bis 9,5) x 20 = 10. Eine Anpassung der $ 10 werden von Ihrem Konto abgezogen werden, das heißt: (9,5-10) X 20 = -10.

Wenn der Futures-Kontrakt auf Roll nicht ausgesetzt wird, wird die Position für das Instrument, auf dem Ablaufdatum Satz schließen, auch über den Link "Details" zur Verfügung. Weitere Informationen zum Ablauf der Positionen, lesen Sie bitte: "Was für ein Verfallsdatum eines Instruments ist?"

Wie bestimmen Sie die Tarife der Instrumente (Preise)?

Plus500 zitiert Preise mit Bezugnahme auf den Preis des jeweiligen zugrunde liegenden Finanzinstruments, und seine Verbreitung. Dieser Preis wird von einer Reihe von Drittbezugsquellen erhalten, verschiedene nominierte unabhängige Finanzmarktdatenanbietern, die wiederum Quelle ihren Preis von relevanten exchanges.Plus500-Feeds bietet dynamische Spreads auf mehreren instruments.Please beachten Sie, dass die Preise für diese Instrumente, die basieren auf Futures-Kontrakte, zum Beispiel: Rohstoffe und Indizes werden vom Preis des Futures-Kontrakts abgeleitet und nicht der Preis des Basisinstruments.

Wie gehen Sie mit Corporate Actions?

Eine Kapitalmaßnahme ist ein Ereignis von einem öffentlichen Unternehmen eingeleitet, die die Anteile / Aktien von der Gesellschaft beeinflusst. Zum Beispiel: Rechtsemission, Aktiensplit, Übernahme, etc.As Sie nicht über den physischen Aktien / Aktien besitzen weder Stimmrecht erwerben, noch irgendwelche Rechte im Rahmen einer Bezugsrechtsemission oder ähnliches Ereignis wie Aktiensplits etc. ist jedoch zu beachten dass, wenn ein solches Ereignis eintritt, werden wir immer Maßnahmen ergreifen, um die Auswirkungen auf Ihre Position (en) durch Anlegen einer entsprechenden Anpassung an Ihr Trading-Konto zu minimieren.

Was kann ein Instrument verursachen / nicht zu grau dargestellt?

Gelegentlich sind Instrumente vorübergehend nicht verfügbar für den Handel, wenn das Marktgeschehen Preis Feeds beschränken, zum Beispiel, aber nicht beschränkt auf: extreme Volatilität, Illiquidität, zugrunde liegenden Markt Suspensionen usw.

Was ist ein Ablaufdatum eines Instruments?

Instrumente, die auf einem Futures-Kontrakt entweder ein Ablaufdatum oder eine Prolongationstermin basieren. Sie können die auf das Instrument herausfinden, welche neben dem Namen auf der Haupthandelsplattform Bildschirm auf den "Details" -Link anklicken. Jedes Mal, wenn ein Terminkontrakt sein Ablaufdatum erreicht hat, werden alle offenen Positionen und Aufträge für das Instrument sind beendet, unabhängig von irgendwelchen zugehörigen Aufträge können Sie vorher festgelegt haben.

Für weitere Informationen über Roll Over Dates, lesen Sie bitte "Haben Sie eine Prolongation Service anbieten?"

Was ist ein Spread?

Die Ausbreitung kann durch Subtraktion der Verkaufspreis aus dem Kaufpreis des Gerätes berechnet werden und kann sich ändern, während Ihre Position offen ist. Plus500 ist für seine Leistungen in der "Markt-Spread" kompensiert. Wenn zum Beispiel EUR / USD gehandelt, wenn der Kaufrate wäre 1,3128 und der Verkaufskurs ist 1,3126, und der Markt-Spread würde 2 Pips sein. Während einige Instrumente eine feste Ausbreitung haben, andere haben eine dynamische Ausbreitung, die nach dem Marktspread ständig angepasst wird.

Wo finde ich Informationen über jedes Instrument?

Nützliche Geräteinformationen finden Sie in der Registerkarte "Details" für jedes Instrument auf der Handelsplattform gefunden werden. Diese Angaben können von Zeit zu Zeit ändern, daher bitte, dass Sie die Informationen, bevor Handel überprüfen (jede Änderung nur neue Positionen beeinflussen).

Welche Arten von Handelsinstrumenten bieten Sie an?

Plus500 bietet Ihnen die Möglichkeit , CFDs auf die weltweit am meisten gehandelten Aktien sowie auf den Handel mit Devisen , Indizes, Rohstoffe, ETFs und Optionen.

  1. Anteile – auch bekannt als Aktien oder Aktien, für Einheiten , in die ein Unternehmen Kapital für Investitionen und Eigentum Zwecke aufgeteilt ist. Bei CFD-Aktien den Handel, würden Sie alle Vorteile genießen in der Preisbewegung der Aktie ein berechtigtes Interesse haben, ohne sie physisch besitzen zu müssen. Plus500 der Handelsplattform ermöglicht es Ihnen, durch CFDs handeln die weltweit am aktivsten gehandelten Aktien. Für so wenig wie das Äquivalent von 10% Initial Margin, können Sie bis zu 10-mal Leveraged Exposition gegenüber den am meisten gehandelten Aktien an den Börsen der Welt notiert werden gewinnen.
  2. Forex – ist der Devisenmarkt für den Handel mit Währungen. Wenn sich beziehen CFD Forex – Handel, verweisen wir auf den Austausch einer Währung gegen eine andere zu einem vereinbarten Umtauschpreis. Um den Außenhandel und Geschäfte zu betreiben, müssen Währungen ausgetauscht werden, daher ist es nicht verwunderlich, dass der Devisenmarkt der größte Markt in der Welt. Bei Plus500 können Sie CFDs auf einige der beliebtesten FX (Forex) Paare der Welt handeln. Sie können für so wenig wie das Äquivalent von 0,5% Marge bis zu 200 Mal Leveraged Exposition gegenüber den am aktivsten gehandelten FX-Paare bekommen.
  3. Indizes – ein Aktienindex ist eine Statistik , die die zusammengesetzte Wert einer Gruppe von Aktien widerspiegelt. Die Bestände aufgelistet in einem Index ähnliche Merkmale tragen wie Handel an demselben Börse, in der gleichen Branche zu sein, vergleichbar mit Marktkapitalisierungen etc. Weltweit führende Indizes sind für den Handel durch CFDs bei Plus500 zur Verfügung. Für so wenig wie das Äquivalent von 0,34% Initial Margin, gewinnen Sie 294 mal fremdfinanziertes Engagement zu führenden Aktienindizes nach oben.
  4. Rohstoffe – sind im Bereich Hard Assets von Weizen zu Gold zu Öl, und da es so viele sind, werden sie zusammen in drei Hauptkategorien unterteilt: Landwirtschaft, Energie und Metalle. Rohstoffe werden von den Händlern auf einer offenen Börse gehandelt werden. Das bedeutet, dass die Preise täglich ändern. Commodities Futures sind ein Vertrag zum Kauf oder eine Ware zu einem bestimmten Zeitpunkt in der Zukunft zu einem bestimmten Preis zu verkaufen. Genau wie der Preis von Bananen im Supermarkt, ändern sich die Preise der Waren auf einer wöchentlichen oder sogar täglich. Die weltweit wichtigsten Rohstoffe sind für den Handel durch CFDs bei Plus500 zur Verfügung. Sie können für so wenig wie das Äquivalent von 0,66% Initial Margin bis zu 152 mal Leveraged Exposition gegenüber den wichtigen Rohstoffen zu gewinnen.
  5. ETFs – (Exchange Traded Funds) – sind Fonds , die Indizes und Rohstoffe wie der NASDAQ-100 – Index, S & P 500, Dow Jones, Gold usw. Die Spur ETF repliziert die Indizes und den Rohstoffmärkten die Leistung. Die ETF handelt wie ein Stammaktien und erfährt Ereignisse wie Aktiensplits und Dividendenausschüttungen. Bei Plus500 können Sie durch CFDs auf einige der beliebtesten ETFs weltweit handeln. Für so wenig wie das Äquivalent von 2% Initial Margin, können Sie bis zu 50-fach gehebelten Exposition gegenüber diesen Schlüssel ETFs gewinnen.
  6. Optionen – sind Verträge , durch die ein Verkäufer dem Käufer das Recht gibt, nicht aber die Verpflichtung, eine bestimmte Anzahl von Einheiten des Basiswertes zu einem bestimmten Preis ( "Ausübungspreis") innerhalb eines festgelegten Zeitraums (durch eine zu kaufen oder zu verkaufen angegebenen Ablaufdatum). Der Käufer hat eine Option zu kaufen ( "Call") oder zu verkaufen ( "Put"), den Basiswert. Die Faktoren, die den Preis einer Option bestimmen, gehören unter anderem: die Differenz zwischen dem aktuellen Kurs und dem Ausübungspreis. Bei Plus500 können Sie durch CFDs Optionen auf Indizes zu verschiedenen Basispreisen gehandelt werden, die die am besten zu den zugrunde liegenden Index Rate sind. Sie können für so wenig, um diese Optionen bis zu 5 mal fremdfinanziertes Engagement gewinnenals das Äquivalent von 20% Initial Margin.

Bitte beachten Sie, dass die Hebelwirkung und Marge oben zur Verfügung gestellten Daten können auf Ihrem Wohnsitzland Variate abhängig.

Denken Sie daran, dass CFDs ein Hebelprodukt und zum Verlust des gesamten Kapitals zur Folge haben kann. Handel mit CFDs kann nicht für Sie geeignet sein. Achten Sie darauf, Sie in vollem Umfang verstehen, die Risiken.

Comments are closed.